IT-BLOG

Crashkurs für Soundkarten

Eine gute Soundkarte sorgt für eine hervorragende Akustik bei der Wiedergabe von Audio- und Videodateien. Für viele Konsumenten ist die Bedeutung eines guten Sounds mit der immer häufigeren Nutzung von Streaming-Portalen und den zahlreichen Videos in den Social- Media-Kanälen gestiegen. Da mittlerweile viele Anwendungen bzw. Formate in Sachen Klangqualität deutlich aufgeholt haben, ist eine Soundkarte längst nicht mehr so relevant wie vor einigen Jahren. Jedoch ist sie umso wichtiger bei der Erzeugung von Audio-Aufnahmen.

Was macht eine Soundkarte?

Eine Soundkarte ist für die Verwertung und Ein- bzw. Ausgabe von digitalen sowie analogen Tonsignalen verantwortlich. Die Soundkarte ist zuständig für die Wiedergabe, das Mischen, das Bearbeiten sowie das Aufzeichnen von Tonsignalen.

Externe Soundkarte

Externe Soundkarten werden mittels FireWire oder USB angeschlossen und können mit Verstärkern verbunden werden. Bei der Verwendung von analogen Mikrofonen können nur analoge Signale gespeichert werden, diese können jedoch nicht vom Computer verarbeitet werden, sondern müssen zunächst in ein digitales Format konvertiert werden. 

Interne Soundkarte

Aufgrund der baukastenähnlichen Konstellation der Computer-Komponenten können Bestandteile der Hardware, wie etwa eine Soundkarte frei ausgesucht werden. Die Verwendung einer internen Soundkarte hat den Vorteil, dass sie keinen zusätzlichen Platz erfordert, da sie im PC integriert ist.

Welche Anschlüsse besitzt eine Soundkarte?

Nachfolgend sind die Ein- und Ausgänge einer gewöhnlichen Soundkarte abgebildet:

Schwarz

Stereo-Line-Out für Rücklautsprecher (rear speaker)

Rosa

Mikrofon-Eingang (mono)

Grün

Line-Out für Front-Lautsprecher und Kopfhörer (stereo)

Silber

Ausgang für Seitenlautsprecher (side speakers)

Blau

Eingang für AUX (stereo)

Orange

Ausgang für Tiefbass-Lautsprecher (subwoofer)

 

Soundkarten sind ein nützlicher Zusatz, um den Klang am Computer zu verbessern. Jedoch sollte sich vorher die Frage gestellt werden, ab wann der Kauf einer neuen Soundkarte sinnvoll ist.

Wie funktioniert eine Soundkarte?Soundkarte

Über den Mikrofon-Eingang lässt sich der Ton an den Analog-Digital-Konverter weiterleiten. Hier wird das eingegangene Signal von der analogen Version ins digitale Format verarbeitet. Hierbei handelt es sich dann um binäre Datenströme. Diese werden nun vom Konverter an den digitalen Signalprozessor geschickt. Der Signalprozessor, auch DSP genannt, bekommt Anweisungen, wie er die erhaltenen Daten korrekt verarbeiten soll. Die Daten sind in der Regel von hohem Umfang, daher besteht eine weitere Aufgabe des Prozessors darin, die Sound-Daten zu komprimieren. Die Daten werden dann an die Festplatte gesendet. Damit nun die Daten abgespielt werden können, werden sie vom Prozessor gelesen und geladen. Der digitale Datenprozessor dekomprimiert nun alle Daten und sendet sie zum Digital-Analog-Konverter, der letztendlich analoge Signale herstellt. Das Signal wird anschließend über Lautsprecher abgespielt.

Es gibt zwei verschiedene Arbeitsweisen von Soundkarten:

  • Bei einer FM-Synthese (Frequenzmodulation) werden die Töne durch die Programmierung von Modulatoren, Filtern und Wellengeneratoren hergestellt.
  • Bei der anderen Methode greift man auf das Vorgehen eines Tonbands zurück: Der Sound wird in einem Studio aufgezeichnet und ins Digitale verarbeitet. Die digitalen Töne werden so in akustisch hörbare Laute konvertiert. Hier ist auch von Sampling die Rede.

Zunächst war es nur möglich, die erste Methode zu verwenden. Nach einiger Zeit konnte man beide Möglichkeiten miteinander verbinden.

Welche Soundkarte besitzt ihr Computer?

So können Sie ganz schnell und einfach herausfinden, welche Soundkarte in Ihrem PC integriert ist:

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination Win + R
  2. Geben Sie nun „dxdiag“ ein
  3. In dem neu erschienenen Fenster können Sie im Reiter „Sound“ (oft gibt es auch zwei Reiter „Sound 1“ und „Sound 2“) die enthaltene Soundkarte identifizieren.

Informieren Sie sich in unserem Online-Shop über unser Angebot an Soundkarten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Lesphense |

Cialis Bestellen Zonder Recept In Nederland El Viagra Ayuda A Durar Mas <a href=http://corzide.com>viagra</a> How To Buy Viagra Online From Canada

* Pflichtfelder

AKTUELLES

SERVICE

NEWSLETTER

ANGEBOTE & AKTIONEN Hier anmelden

DIREKTKONTAKT

SERVICE-HOTLINE 08544 - 97 400 0

Kontakt Einkauf

Kontakt Vertrieb